Harz

Der Harz ist ein aus dem Tiefland ragendes Mittelgebirge mit Nadelwäldern und dem Brocken als höchster Berg.

Der auf den Waldfotos abgebildete Nationalpark Harz gehört zu den größten Waldnationalparks in Deutschland. Er verteilt sich mit einer Fläche von 247,03 Quadratkilometer auf Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Der Nationalpark umfaßt dabei lediglich 10 Prozent der Gesamtfläche des Harzes, von Herzberg im Süden bis Bad Harzburg und Ilsenburg im Norden mit dem sagenumwobenen Brocken, dem höchsten Berg des Harzes, in der Mitte.

Der Brockengipfel liegt mit 1141,2 Meter über der Baumgrenze

Der Gipfel des Brockens liegt mit 1141,2 Meter über der Baumgrenze. In den hohen Lagen von 800 bis 1000 Meter dominiert die Bergfichte, vereinzelt mit Birken und Weiden. Der Mischwald schließt sich an und Laubbäume wie Erlen, Ulmen und Rotbuchen prägen die Waldlandschaft bis zu einer Höhenlage von 600 Meter.

Der Fichtenwald bedeckt das Gebiet des Nationalparks Harz zu 94 Prozent

Die Waldfotos zeigen den Fichtenwald, welcher zusammen mit Buchen das Gebiet des Nationalparks Harz zu 94 Prozent bedeckt. Zwischen Mooren, Granitklippen und dem Bergfichtenwald liegen auch die Quellgebiete mehrerer Flüsse wie Bode und Ilse. Für Touristen bietet es sich an, die Wanderung zum Brocken und Wurmberg in Schierke zu beginnen. Die Wanderwege beginnen am Ortsende neben der Jugendherberge. Bei Übernachtung in Wernigerode kann die Fahrt mit dem Bus nach Drei Annen Hohne, Schierke oder mit der Harzer Schmalspurbahn direkt auf den Brocken empfohlen werden.

Campingplatz Harz-Camping am Schierker Stern als Ausgangspunkt für Wanderungen

Zu meinen Wanderungen bin ich vom Harz-Camping am Schierker Stern aufgebrochen. Der schöne Platz mit freundlicher Bewirtschaftung liegt kurz vor dem Ortseingang Schierke, der Bus aus Wernigerode hält direkt vor dem Campingplatz. Zum Inventar gehören auch die Schlittenhunde der Betreiber, welche durch ihr einstimmiges Geheule dem am Waldrand liegenden Zeltplatz zu manchen Abenden fast schon eine abenteuerliche Note geben.